ABKOMMEN ÜBER DIE ZUSAMMENARBEIT MIT DER „IES PLURILINGUE PINTOR COLMEIRO“ (SPANIEN)

False False False False False
Veröffentlicht am 7.6.2017. u 13:54h

Die Fachhochschule „CEPS - Zentrum für Betriebswirtschaftslehre" aus Kiseljak und die „IES Plurilingue Pintor Colmeiro“ (Spanien) haben ein Abkommen über die wissenschaftliche, fachliche und Bildungszusammenarbeit unterzeichnet.

Die Vertragsparteien werden durch verschiedene Formen der Zusammenarbeit kooperieren, insbesondere durch: die Möglichkeit der Organisation von gemeinsamen wissenschaftlichen Forschung, Konferenzen, Symposien, Seminaren, Workshops, Austausch von technischen und wissenschaftlichen Informationen durch den Austausch von Zeitschriften, elektronischen Zeitschriften, Publikationen, Lehrbücher und anderen professionellen Materialien, Ressourcen und Dienstleistungen auf der Grundlage der Gegenseitigkeit, gemeinsamer Forschungsprojekten, Untersuchung von Problemen von gemeinsamem Interesse und ihren Lösungen, sowie durch andere Formen der Zusammenarbeit im gegenseitigen Interesse.

Die Vertreter der beiden Institutionen haben ihre Zufriedenheit mit dem unterzeichneten Abkommen zum Ausdruck gebracht und hoffen auf eine schnelle Umsetzung von einigen der erwähnten Aktivitäten.

News

< 1 2 3 >